fbpx

Zahnimplantate – Ihr Weg zu schönen Zähnen

Gehen Zähne durch Karies, Parodontitis oder durch einen Unfall verloren, stellt sich die Frage wie man diesen Verlust, Naturgetreu, bestmöglichst rekonstruieren kann.

Für 99% unserer Patienten können wir Dank der heutigen wissenschaftlichen Fortschritte festhalten, Implantate sind in Ästhetik, Funktionalität und Lebensdauer das Optimum der modernen Zahnmedizin. 

Ein Implantat wird im gesunden Kieferknochen fest verankert und dient dort als künstliche Zahnwurzel und dient somit als Anker für zahlreiche ästhetische Versorgungen( Kronen, Brücken etc.).

Der Nachahmung der Natur am nächsten sind Implantate und deren Versorgungen kaum von eigenen Zähnen zu unterscheiden.

Durch unsere jahrelangen implantologischen Erfahrungen und Zertifizierungen, können wir Implantologische Behandlungen sicher und minimalinvasiv durchführen.
Eine örtliche Betäubung oder die Durchführung der Behandlung im Dämmerschlaf sorgt für einen schmerzfreien Eingriff.

 

Von Patienten empfohlen


Kundenbewertungen & Erfahrungen zu Musenhof Zahnklinik Deidesheim. Mehr Infos anzeigen.

Jeder Patient benötigt eine individuelle Implantatlösung

Individuelle Situationen benötigen ein ausgeklügeltes und wissenschaftlich erprobtes Implantatsystem – wir arbeiten nur mit deutschen Top Implantatherstellern mit Ihren besten Know-How zusammen.

Fehlen einzelne Zähne: optimale Alternative zu einer Brücke ist das Zahnimplantat. Eine unnötige Beschädigung gesunder Nachbarzähne durch  das Beschleifen wird vermieden.

Fehlen mehere Zähne: auf die bisher verwendete herausnehmbare Teilprothese oder verkürzte Zahnreihe kann verzichtet werden.
Mit Zahnimplantaten können stattdessen natürlich aussehende Kronen oder grazile Brücken eingesetzt werden.

Fehlen in einem Kiefer alle oder ein großer Teil der Zähne:  selbst hier kann anstatt einer Prothese mit mehreren Zahnimplantaten ein festsitzender Zahnersatz hergestellt werden. Als Alternative verbessern wenige Zahnimplantate den Sitz einer herausnehmbaren Prothese deutlich.

Ist das Knochenangebot nicht ausreichend:  wenn nötig wird in einem vorbereitenden Arbeitsschritt der Knochen lokal, an der geplanten Implantatposition, wieder aufgebaut. Hierbei kann körpereigener und synthetisch hergestellter Knochen zum Einsatz kommen. 

Durch die Zahnimplantate wird der Kieferknochen wieder natürlich belastet und damit ein weiterer Abbau von Knochenmaterial verhindert.

 

Implantate ersetzen fehlende Zähne

Zahnimplantate können für Patienten in Betracht gezogen werden, denen ein oder mehrere Zähne fehlen.

Ein Zahnimplantat allein ersetzt keinen natürlichen Zahn. Nachdem das Implantat in den Kieferknochen eingesetzt wurde, muss es auf dem Implantat montiert werden.

Abhängig von der Anzahl der zu ersetzenden Zähne wird eine künstliche Krone, eine Voll- oder Teilprothese oder eine Brücke vorbereitet und auf dem Abutment (den Abutments) installiert. Wenn der Patient nur einen fehlenden Zahn hat, ist eine einzelne Krone ausreichend. Wenn mehrere Zähne ausgetauscht werden müssen, stehen viele Optionen zur Verfügung: ein einzelnes Implantat mit mehreren Kronen, die durch eine Brücke oder eine Prothese verbunden sind, oder mehrere Implantate mit unterschiedlichen Kronen. Diese Entscheidung trifft der Patient gemäß dem vom Implantologie-Spezialisten empfohlenen Behandlungsplan.

Ein ambulanter Eingriff in örtlicher Betäubung

Das Einsetzen von Zahnimplantaten ist ein chirurgischer Eingriff, der üblicherweise in der Klinik und unter örtlicher Betäubung durchgeführt wird.

Mehrere zahnmedizinische Fachkräfte sind qualifiziert, Zahnimplantate zu installieren: Zahnärzte, Mund-Kiefer-Gesichtschirurgen, Parodontologen und andere Spezialisten in der Zahnmedizin. Diese Fachkräfte müssen umfangreiche implantologische Ausbildung haben. Zahnärzte und Prothetiker spezialisieren sich oft auf die Herstellung von Kronen, Brücken und Prothesen, die auf den Implantaten befestigt sind.

Titan, ein biokompatibles Material

Das Konzept der Implantatabstoßung, eine Komplikation, die vorkam, wenn Implantate aus Materialien hergestellt wurden, die nicht osseointegriert werden konnten (z. B. Stahl und Tantal), ist mit dem Aufkommen von Titan (einem biokompatiblen Material) verschwunden.

Die Implantologie wird zunehmend verbreitet und weltweit in allen zahnmedizinischen Schulen gelehrt. Bisher wurden Millionen von osseointegrierten Implantaten in den Mund von Patienten eingeführt, denen ein oder mehrere ihrer natürlichen Zähne fehlten.

Vorteile der Implantologie

Wenn ein Patient einen oder mehrere Zähne verloren hat, haben Zahnimplantate mehrere Vorteile gegenüber anderen Behandlungen mit abnehmbaren Prothesen.

✔ Schonen gesunder Zähne

✔ Erhalt des Geschmacksinnes

✔ Erhalt des Knochens

✔ Lange Haltbarkeit

✔ Komfort durch festsitzenden Zahnersatz

✔ Sicherer Prothesenhalt

 

Implantate ermöglichen die Installation von festsitzenden oder herausnehmbaren Zahnprothesen. Sie sind komfortabler und diskreter, da sie keine unangenehme Reibung oder Bewegung auf dem Zahnfleisch verursachen, wie dies bei entfernbaren Prothesen der Fall ist, die nicht auf Implantaten montiert sind (z. B. Teil- oder Komplettprothesen). Es ist möglich, eine implantatgetragene Prothese zu bekommen, die nicht einmal den Gaumen bedeckt. Es ist kein Klebstoff (Prothesenkleber) erforderlich, um die implantatgetragene Prothese an Ort und Stelle zu halten. Implantate bieten eine bessere Stabilität für künstliche Zähne, was das Kauen und die Verdauung erleichtert, den Komfort verbessert und das Sprechen erleichtert.

Die Patienten sind nicht gezwungen, ihre Ernährung anzupassen. Implantate ermöglichen die Verteilung der Kaukräfte zwischen den Implantaten und den angrenzenden Strukturen des Mundes (Zahnfleisch, Knochen und bleibende Zähne), wodurch die Belastung dieser Strukturen reduziert wird. Wenn gesunde Zähne noch im Mund sind, kann der Patient damit rechnen, diese verbleibenden Zähne länger halten zu können, als wenn kein Implantat installiert wäre und wenn der Raum, der durch fehlende Zähne geschaffen wird, frei bleibt. Implantate tragen zur Erhaltung des Alveolarknochens (des die Zähne tragenden Knochens) bei, indem sie dessen Resorption dort verhindern, wo Zähne fehlen.

Wenn ein Zahn fehlt, wird der Alveolarknochen, der ihn stützt, nicht mehr stimuliert und verschlechtert sich allmählich. Implantate erfordern kein Schleifen und Modifizieren benachbarter Zähne (wie bei einer herkömmlichen Brücke). Implantate erwecken den Eindruck, dass sie sowohl ästhetisch als auch funktionell natürliche Zähne haben und als künstliche Wurzel im Kieferknochen wie eine natürliche Zahnwurzel verankert sind. Die Patienten können daher die Integrität ihrer Gesichtszüge, die durch den Verlust mehrerer Zähne betroffen waren, wiedererlangen. Die zwei Hauptbestandteile eines Implantats (die künstliche Krone und das Implantat selbst) werden nicht durch Karies beeinträchtigt.

Sobald die Osseointegration abgeschlossen ist, müssen die Implantate selten ersetzt werden und bieten daher eine zuverlässige und langfristige Lösung. Trotz der hohen Anfangskosten ist das Zahnimplantat angesichts seiner Lebenserwartung eine gute Investition.

Die Zeit nach der Zahnimplantation

Nach der Operation ist zwar der Eingriff beendet, aber keinesfalls die Behandlung: Auch das richtige Verhalten nach der OP trägt wesentlich zum Genesungsprozess bei. Wir möchten Ihnen deshalb folgende Hinweise mit auf den Weg geben und Ihnen vor allem ans Herz legen, sie auch zu befolgen:

☑ Hier finden Sie Tipps und für das postoperative Verhalten 

 

Ihr Weg zu Zahnimplantaten

Die Musenhof Zahnklinik liegt mit Deidesheim im Herzen der Pfalz. Neben der ruhigen, erholsamen und meist sonnigen Umgebung, erreichen Sie uns hervorragend aus allen Richtungen des Landes. Kommen Sie aus der Metropolregion Heidelberg/Mannheim oder dem Umland Kaiserslautern, so führen die Autobahnen A6, A61, A650 und A37 auf direktem Wege zu uns. Die Musenhof Kliniken sind ebenfalls aus Stuttgart über Heilbronn und Speyer oder aber aus Baden-Baden über Karlsruhe problemlos binnen ein bis zwei Stunden erreichbar.

Wir freuen uns Sie bei uns im Haus willkommen zu heißen!

Kommentar senden

Call Now ButtonRufen sie uns gerne an Erfahrungen & Bewertungen zu Musenhof Zahnklinik Deidesheim